Instrumente

P7091770kopie

Mein Gitarrenbau ist angelehnt an den spanischen Stil von Granada. Ich lege Wert darauf, daß meine Gitarren bei einfacher Bauweise einem hohen Anspruch an Ton und Spielkomfort gerecht werden und trotzdem preislich möglichst erschwinglich bleiben. Beim Bauen ist es mir wichtig wenig Druck auf das Holz auszuüben, weshalb vorrangig mit leichtem federndem Druck gearbeitet wird und Schraubzwingen kaum zum Einsatz kommen. Ich bin bemüht ein ausgewogenes Verhältnis der Federkräfte (Balken, Spreizer, Boden- und Deckenstärken sowie Stegflügel) innerhalb der Gitarre zu erreichen, so daß die Gitarre vergleichbar einer Glocke rundum schwingt.

59A0502.jpg, 59A0482.jpg, 59A0480.jpg, 59A0488.jpg, 59A0492
59A0502.jpg, 59A0482.jpg, 59A0480.jpg, 59A0488.jpg, 59A0492
59A0502.jpg, 59A0482.jpg, 59A0480.jpg, 59A0488.jpg, 59A0492
59A0502.jpg, 59A0482.jpg, 59A0480.jpg, 59A0488.jpg, 59A0492
59A0502.jpg, 59A0482.jpg, 59A0480.jpg, 59A0488.jpg, 59A0492
59A0502.jpg, 59A0482.jpg, 59A0480.jpg, 59A0488.jpg, 59A0492
59A0502.jpg, 59A0482.jpg, 59A0480.jpg, 59A0488.jpg, 59A0492
59A0502.jpg, 59A0482.jpg, 59A0480.jpg, 59A0488.jpg, 59A0492
59A0502.jpg, 59A0482.jpg, 59A0480.jpg, 59A0488.jpg, 59A0492
59A0502.jpg, 59A0482.jpg, 59A0480.jpg, 59A0488.jpg, 59A0492